Ferrybridge 2

Das Schweizer Clean-Tech-Unternehmen Hitachi Zosen Inova erhielt den Auftrag zum Bau des zweiten Energie-aus-Abfall-Kraftwerk in Ferrybridge, UK. Es gehört zu den grössten und effizientesten Anlagen dieser Art in Europa.

Braavos GmbH dimensionierte die Kabelverbindung zwischen Generator und Generatorleistungsschalter, welche unglaubliche 5000 A bei 11 kV führt. Insgesamt wurden 9 parallele Kabelsysteme in optimaler Konfiguration benötigt. Ein alternativer luftbelüfteter Kanal mit Sammelschienen wurde berechnet und ausgelegt.

Back to overview