Zufriedene Kunden sind unser Fundament

Eine gründliche Analyse, hohe Qualität und Termintreue sind uns ein grosses Anliegen.
Erwarten Sie eine fachgerechte Planung, dann lassen Sie sich von unserer Dienstleistung überzeugen.

Unsere Kunden

SBB

  • Beratung, Erdungskonzept, MV-Kabel und Transformatorstationen inkl. Standortstromversorgung für den Eisenbahntunnel Eppenberg (im Bau)
  • Vorprojekt für den kommenden neuen 8.5+1 km langen Eisenbahntunnel Brüttenertunnel zwischen Winterthur und Dietlikon / Bassersdorf
  • Energiekonzept für einen neuen 30 km langen Eisenbahntunnel Direktverbindung zwischen Zürich und Aarau
  • Energiekonzept für den geplanten neuen 12 km langen Eisenbahntunnel Zimmerbergtunnel II und den 6 km langen Eisenbahntunnel Meilibachtunnel
  • Berechnungen der thermischen Belastbarkeit für das neue Umspannwerk und die Konverterstation Mendrisio in der Südschweiz

Repower AG

HV- und MV-Kabeltechnik, Unterstützung während der Plangenehmigung und Ausschreibung für das Projekt zur Stärkung des 50/110-kV-Stromnetzes in Landquart

FMV SA

Verkabelung der 65/16 kV-Leitungen Ackersand-Saas

Verkabelung der 65-kV-Leitung Bramois-Uvrier

Neues 65/16 kV Unterwerk Vorziers und fünf Kabelverbindungen zu AIS und vorhandenen Kabeln

        

Planung und Ausschreibung mehreren 65-kV-Kabelverbindungen in der Chemiefabrik von Lonza in Visp

        

Planung und Ausschreibung mehreren 65-kV-Kabelverbindungen in und um die Chemiefabrik von CIMO in Monthey

        

Kabelstudie für eine 3.5 km lange 65-kV-Leitung in den Alpen mit Vergleich zu einer Freileitung

Signon Group (TÜV SÜD)

Technischer Berater für 50-Hz-MV-Installationen, Stromversorgung vor Ort und Erdungskonzepte

Teammitglied der IG Rapid, dem Konsortium für die Planung und Verwaltung des neuen Eisenbahntunnels Eppenberg

Teilnahme an Ausschreibungen: APG S/S Zell/Ziller, Neuer SBB-Eisenbahntunnel Brüttener, Renovierungs-Furkatunnel für MGB, SBB Planerleistung, SBB S/S Delement, EKW S/S Zernez

Stadtwerke Konstanz GmbH

110 kV Kabelsystem Weiherhof - Tägerwilen

        

Zwei 110 kV dreiadrige Kabelsysteme (CityCables) Ergatshausen - Weiherhof und Ergatshausen - Mast 19

        

110/20 kV Umspannwerk Weiherhof

ÅF

Due Diligence für 33/66 kV Unterwerke und Leitungen in Myanmar, finanziert von der Asian Development Bank (ADB)

Hitachi Zosen INOVA

Kabeldimensionierung für Ferrybridge 2 Waste-to-Energy-Kraftwerk

EWZ

Technische Studie zur Untersuchung der Auswirkungen einer möglichen Einführung einer niederohmigen Sternpunkterdung des 150-kV-Netzes der Stadt Zürich

Graun im Vintschgau

Beratung betreffend der von Terna geplanten neuen 220-kV-Kabelverbindung Italien - Österreich

British Solar Renewables

Analyse mehrerer Gleichstromkabel im gemeinsamen Rohr, ein Fall mit 20 Systemen und ein anderer Fall mit 30 Systemen in einem Rohr.

Küssaberg

Beratung zur Teilverkabelung der bestehenden 110-kV-Freileitung des Wasserkraftwerks Reckingen am Rhein in Neunschwanz, Kadelburg (Deutschland)